Willkommen bei Infinity Mannheim

I'm visionary

Mehr erfahren Besuche unseren Blog
was-wir-tun

Was wir tun

was-wir-tun-two

Vorträge & Workshops

Nur gemeinsam können wir Großes bewegen!

In jedem Semester dürfen wir eine Auswahl an Unternehmen, Organisationen und Personen, die sich um Nachhaltigkeit verdient gemacht haben, an der Universität Mannheim begrüßen. Diese bekommen damit die Möglichkeit sich durch Lectures & Workshops einem interessierten Publikum zu präsentieren und können uns gleichzeitig von den Hürden und Erfolgen beim Etablieren nachhaltiger Strukturen berichten.

Rückblick

social-entrepreneurship

Social Entrepreneurship

Let’s make the economy be part of the solution!

Auf dieser Grundlage fußen die Säulen unserer Projektarbeit. Ziel ist es, die in den Veranstaltungen erlangten Kenntnisse und Anregungen aus den Bereichen CSR und Nachhaltigkeit praktisch anzuwenden. Dabei werden wir nicht nur selbst im Bereich Social Entrepreneurship tätig, sondern machen uns auch an der Universität für den Aufbau ressourcenschonender Strukturen stark.

Unsere Projekte

quote

Die Probleme von morgen lassen sich nicht mit den Ideen von gestern lösen. Es ist Zeit über sich hinaus zu wachsen.
ueber-uns-one

Wer wir sind

 

Infinity Mannheim ist eine neu gegründete Studierendeninitiative der Universität Mannheim, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales zu stärken.

Als eine der jüngsten Initiativen an der Universität Mannheim sind wir seit unserer formellen Gründung im August 2015 von ursprünglich 9 auf mittlerweile über 100 Mitglieder angewachsen. Wir selbst verstehen uns dabei als ein Zusammenschluss von Studierenden, die nicht nur auf die vielfältigen Probleme der Gegenwart aufmerksam machen wollen, sondern sich auch für die Erarbeitung praktikabler und vor allem nachhaltiger Lösungen interessieren.

team
social-events

Social Events

Wo Freunde zusammen kommen wird die Arbeit zum Spaß – getreu diesem Motto werden regelmäßig Social Events veranstaltet, welche die Initiative zu einem starken Team machen.
Große Events sind beispielsweise das Motivationswochenende im Frühling, unser Running Dinner oder der obligatorische Wasen-Besuch. Auch Ostern und Weihnachten wird innerhalb der „Infinity-Familie“ gehörig zelebriert.
Bei diesen Veranstaltungen möchten wir unseren Teamgeist stärken, unsere Visionen und persönliche Motivation austauschen und konkretisieren. Dabei soll jeder entdecken, wo seine persönlichen Stärken liegen und wie er diese in der Zukunft für sich und Infinity besser nutzen kann.

voices-of-infinity

Voices of Infinity

  • Lisa Hammann, Co-Founderin

    Infinity bedeutet für mich über meine eigenen Grenzen zu gehen und weiter zu denken, um dabei zu lernen wie jeder seinen Teil zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft und nachhaltigen Wirtschaft beitragen kann.

    Lisa Hammann, Co-Founderin
  • Duc Nguyen, Co-Founder

    Infinity bedeutet für mich Nachhaltiges Unternehmertum zwischen Pragmatismus und Idealismus zu leben.

    Duc Nguyen, Co-Founder
  • Prof. Dr. Niko Paech, Begründer der Postwachstumsökonomie

    Großartig, ich bin begeistert, ich habe eine neues Mannheim kennengelernt! Stiften Sie auch andere Unis von Ihrer tollen Idee an!

    Prof. Dr. Niko Paech, Begründer der Postwachstumsökonomie
  • Markus Sauerhammer, Leiter Kooperationen bei Startnext

    Ich bin begeistert von Infinity Mannheim e.V.. Was würde sich wohl in unserem Land verändern, wenn es an jeder Uni eine solche Initiative gäbe?

    Markus Sauerhammer, Leiter Kooperationen bei Startnext
  • Daniel Wallinger, Co-Founder

    Infinity bedeutet für mich die Vielfalt des Augenblicks zu nutzen um gemeinsam etwas Bleibendes zu schaffen.

    Daniel Wallinger, Co-Founder
  • Paul Langer, CEO Concivis, Co-Founder balmyou

    Die Unterstützung von Infinity ist für uns unheimlich wertvoll!

    Paul Langer, CEO Concivis, Co-Founder balmyou
  • Prof. Dr. Laura Marie Schons, Lehrstuhlinhaberin für CSR

    Ich finde es toll, dass die Infinity Mitglieder sich in ihrer Freizeit für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung einsetzen, und damit auch andere inspirieren, es ihnen gleichzutun. Als Lehrstuhl haben wir die Schirmherrschaft für die Initiative übernommen und unterstützen sie gerne, wo wir können.

    Prof. Dr. Laura Marie Schons, Lehrstuhlinhaberin für CSR
  • Bernd Hausmann, CEO von glore

    Infinity Mannheim zeigt, dass BWLer Klischees von gestern sind. Sie zeigen, wie der Wirtschaftsstudent von morgen sein sollte!

    Bernd Hausmann, CEO von glore
  • Apu Gosalia, Vice President Sustainability & Global Competitive Intelligence, FUCHS PETROLUB SE

    “Infinity“ bedeutet “Endlosigkeit“
    “Sustainability@Fuchs“ bedeutet “Endlose Optimierung“
    Sehr gerne unterstützen wir die Initiative Infinity, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales zu stärken.

    Apu Gosalia, Vice President Sustainability & Global Competitive Intelligence, FUCHS PETROLUB SE
  • Lara Hutt, ehemaliger Vorstand - CSR&SE

    Infinity gibt mir die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Menschen neue Wege zu gehen statt den kurzlebigen Trends zu folgen.

    Lara Hutt, ehemaliger Vorstand - CSR&SE
  • Felix Bettscheider, ehemaliger Vorstand - Eventmanagement

    Ich denke Infinity bietet eine großartige Chance sich neben der Theorie der Uni, auch mit zukunftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen.

    Felix Bettscheider, ehemaliger Vorstand - Eventmanagement
  • Linda Ströbel, Public Relations

    Die Werte von Infinity haben mich total begeistert! Hier werde ich inspiriert gestalterisch tätig zu werden.

    Linda Ströbel, Public Relations
  • Roman Stork, IT & Qualitätsmanagement

    Infinity ist mehr als nur eine Bemerkung im Lebenslauf. Hier geht es darum, über den Tellerrand zu blicken, ständig dazuzulernen und an seinen Herausforderungen zu wachsen!

    Roman Stork, IT & Qualitätsmanagement
  • Bernhard Schwager, Leiter der Geschäftsstelle Nachhaltigkeit der Robert Bosch GmbH

    Nachhaltigkeit bedeutet für uns, den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen auf der Welt zu schützen. Ich bin froh, dass Infinity diesen Gedanken voranbringen will.

    Bernhard Schwager, Leiter der Geschäftsstelle Nachhaltigkeit der Robert Bosch GmbH
  • Michael Brohm, Managing Director Grameen Creative Lab

    All participants were highly motivated to gain more knowledge about social business and develop their own social business ideas, which made the workshop a great success and an inspiring experience for everyone involved.

    Michael Brohm, Managing Director Grameen Creative Lab
  • Prof. Dr. Thomas König, Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen

    Ich finde es klasse, dass die Studierenden auch neben dem zeitintensiven Studium, Zeit für ehrenamtliche Arbeit finden. Weiter so!

    Prof. Dr. Thomas König, Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen
  • Elisa Naranjo, einhorn condoms

    Der Austausch mit Infinity war für uns sehr wertvoll. Die Teilnehmer haben uns tolle Anregungen gegeben und waren super interessiert. Für uns ist es immer wichtig sich mit engagierten jungen Leuten auszutauschen. Infinity macht hier echt einen tollen Job.

    Elisa Naranjo, einhorn condoms
  • Lisa Hammann, Co-Founderin

    Infinity bedeutet für mich über meine eigenen Grenzen zu gehen und weiter zu denken, um dabei zu lernen wie jeder seinen Teil zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft und nachhaltigen Wirtschaft beitragen kann.

    Lisa Hammann, Co-Founderin
  • Duc Nguyen, Co-Founder

    Infinity bedeutet für mich Nachhaltiges Unternehmertum zwischen Pragmatismus und Idealismus zu leben.

    Duc Nguyen, Co-Founder
  • Prof. Dr. Niko Paech, Begründer der Postwachstumsökonomie

    Großartig, ich bin begeistert, ich habe eine neues Mannheim kennengelernt! Stiften Sie auch andere Unis von Ihrer tollen Idee an!

    Prof. Dr. Niko Paech, Begründer der Postwachstumsökonomie
  • Markus Sauerhammer, Leiter Kooperationen bei Startnext

    Ich bin begeistert von Infinity Mannheim e.V.. Was würde sich wohl in unserem Land verändern, wenn es an jeder Uni eine solche Initiative gäbe?

    Markus Sauerhammer, Leiter Kooperationen bei Startnext
  • Daniel Wallinger, Co-Founder

    Infinity bedeutet für mich die Vielfalt des Augenblicks zu nutzen um gemeinsam etwas Bleibendes zu schaffen.

    Daniel Wallinger, Co-Founder
  • Paul Langer, CEO Concivis, Co-Founder balmyou

    Die Unterstützung von Infinity ist für uns unheimlich wertvoll!

    Paul Langer, CEO Concivis, Co-Founder balmyou
  • Prof. Dr. Laura Marie Schons, Lehrstuhlinhaberin für CSR

    Ich finde es toll, dass die Infinity Mitglieder sich in ihrer Freizeit für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung einsetzen, und damit auch andere inspirieren, es ihnen gleichzutun. Als Lehrstuhl haben wir die Schirmherrschaft für die Initiative übernommen und unterstützen sie gerne, wo wir können.

    Prof. Dr. Laura Marie Schons, Lehrstuhlinhaberin für CSR
  • Bernd Hausmann, CEO von glore

    Infinity Mannheim zeigt, dass BWLer Klischees von gestern sind. Sie zeigen, wie der Wirtschaftsstudent von morgen sein sollte!

    Bernd Hausmann, CEO von glore
  • Apu Gosalia, Vice President Sustainability & Global Competitive Intelligence, FUCHS PETROLUB SE

    “Infinity“ bedeutet “Endlosigkeit“
    “Sustainability@Fuchs“ bedeutet “Endlose Optimierung“
    Sehr gerne unterstützen wir die Initiative Infinity, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales zu stärken.

    Apu Gosalia, Vice President Sustainability & Global Competitive Intelligence, FUCHS PETROLUB SE
  • Lara Hutt, ehemaliger Vorstand - CSR&SE

    Infinity gibt mir die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Menschen neue Wege zu gehen statt den kurzlebigen Trends zu folgen.

    Lara Hutt, ehemaliger Vorstand - CSR&SE
  • Felix Bettscheider, ehemaliger Vorstand - Eventmanagement

    Ich denke Infinity bietet eine großartige Chance sich neben der Theorie der Uni, auch mit zukunftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen.

    Felix Bettscheider, ehemaliger Vorstand - Eventmanagement
  • Linda Ströbel, Public Relations

    Die Werte von Infinity haben mich total begeistert! Hier werde ich inspiriert gestalterisch tätig zu werden.

    Linda Ströbel, Public Relations
  • Roman Stork, IT & Qualitätsmanagement

    Infinity ist mehr als nur eine Bemerkung im Lebenslauf. Hier geht es darum, über den Tellerrand zu blicken, ständig dazuzulernen und an seinen Herausforderungen zu wachsen!

    Roman Stork, IT & Qualitätsmanagement
  • Bernhard Schwager, Leiter der Geschäftsstelle Nachhaltigkeit der Robert Bosch GmbH

    Nachhaltigkeit bedeutet für uns, den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen auf der Welt zu schützen. Ich bin froh, dass Infinity diesen Gedanken voranbringen will.

    Bernhard Schwager, Leiter der Geschäftsstelle Nachhaltigkeit der Robert Bosch GmbH
  • Michael Brohm, Managing Director Grameen Creative Lab

    All participants were highly motivated to gain more knowledge about social business and develop their own social business ideas, which made the workshop a great success and an inspiring experience for everyone involved.

    Michael Brohm, Managing Director Grameen Creative Lab
  • Prof. Dr. Thomas König, Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen

    Ich finde es klasse, dass die Studierenden auch neben dem zeitintensiven Studium, Zeit für ehrenamtliche Arbeit finden. Weiter so!

    Prof. Dr. Thomas König, Lehrstuhlinhaber für Internationale Beziehungen
  • Elisa Naranjo, einhorn condoms

    Der Austausch mit Infinity war für uns sehr wertvoll. Die Teilnehmer haben uns tolle Anregungen gegeben und waren super interessiert. Für uns ist es immer wichtig sich mit engagierten jungen Leuten auszutauschen. Infinity macht hier echt einen tollen Job.

    Elisa Naranjo, einhorn condoms
kooperation

Kooperation

Social business is not about me, it‘s about you!

Über das Semesterprogramm hinaus möchten wir durch unsere Projekte im Bereich Corporate Social Responsibility / Social Entrepreneurship im Kleinen Großes bewirken. Ziel ist es, den Menschen um uns herum zu zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht nur Verzicht bedeutet, sondern neben gesellschaftlichem insbesondere auch persönlichen Mehrwert schaffen kann. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und wir Sie für eine Kooperation gewinnen können. Über die Gestaltungsmöglichkeiten einer Kooperation mit Infinity Mannheim informieren wir Sie gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Feyza Kut & Armin Mesgaran
Die Sprecher des Vorstands

Werde unser Partner!

mannheim-forum

Mannheim Forum

In diesem Jahr kooperieren wir mit dem Mannheim Forum – und unterstützen so eine konstante Größe in Mannheim, die dem Bewusstsein für Nachhaltigkeit eine ganz neue Plattform bietet.  
Ganz im Sinne des diesjährigen Themas „Umbruchs zum Aufbruch“ arbeiten wir gemeinsam daran, das Forum nachhaltiger zu gestalten und so nicht nur einen Beitrag zum Sustainable Development Goal „Sustainable Cities & Communities“ zu leisten, sondern die Notwendigkeit eines Umbruchs auch in den Köpfen der Teilnehmer zu verankern.

Weitere Infos
werbepartner

Newsletter

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein und über unsere Events, Projekte und Blog-Posts informiert sein?
Dann melde dich hier für unseren Newsletter an:

Unsere Partner

einhorn condoms
Enough Shirts
Vaude
Lehrstuhl Schons

 

enorm
Glore
Fuchs
Georg Fetscher

Tritt mit uns in Kontakt!

Schreibe uns eine Nachricht mit deinem Anliegen und wir werden dir schnellstmöglich antworten.