7000000

Tonnen Plastik schwimmen derzeit in den Weltmeeren

Weil Lifestyle oft mit Verschwendung gleichgesetzt wird, wollen wir mit unserem Projekt MaBottle zeigen, dass es auch anders geht. Ziel ist die Einführung von stylischen Trinkflaschen als Alternative zu den herkömmlichen Pfandflaschen, um einerseits die Menge an Plastikmüll zu reduzieren und andererseits aufzuzeigen, dass unser Leitungswasser nicht nur genießbar ist, sondern auch höchsten Qualitätsstandards entspricht. Die Gewinne aus dem Verkauf der Trinkflaschen sollen der Errichtung notwendiger Infrastruktur wie Wasserspendern an der Universität Mannheim zu Gute kommen.

Peoplz Website

Tritt mit uns in Kontakt!

Schreibe uns eine Nachricht mit deinem Anliegen und wir werden dir schnellstmöglich antworten.